Projektraum Drahnsdorf Home 2018-05-09T05:41:05+00:00

Räumen

historischen

historischen

in

Workshops

Wohnkueche

Rotes Kaminzimmer

Zimmer oben

Projektraum Drahnsdorf, Seminarhaus Brandenburg, Retreat, Hochzeit

Projekte

für

Open Space

Projektraum Drahnsdorf, Seminarhaus Brandenburg, Kreative, Projekt

Freien

im

Retreats

Projektraum Drahnsdorf, Seminarhaus Brandenburg, Retreat
Hochzeit, Veranstaltungen, Vermietung

>>

Durchführung

bei der

Support:

Raum für Projekte /Gemeinschaft /Vernetzung
auf dem Land nahe Berlin

Willkommen im Projektraum-Drahnsdorf, einem naturnahen und inspirierenden Ort für Projekte, Seminare, Team-Retreats und Feiern.   Neben der Vermietung der Räumlichkeiten bieten wir bei Bedarf Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen. Zudem organisieren und leiten wir Kurse zu Moderation, Kreativität und Transformation.

Wir vermieten das Seminarhaus bevorzugt als Ganzes. Die Einrichtung verbindet historische Möbel aus der Entstehungszeit des Gebäudes mit klassischer Moderne und aktuellem Design. Auch wenn dies mehr shabby ist als neu, so ist es doch gut für die Atmosphäre.> Vermietung

Das Gut, der Garten,  die Wiesen und die Wälder sind nur der begehbare Bereich in einem „erweiterten Moderationskoffer”. Dieser lässt sich ausbauen durch Ausstattung und Materialien, teamorientierte Ereignisse und zielorientierte Methoden. > Unterstützung

Mit der RE5 geht es direkt vom Berliner Hauptbahnhof, Gesundbrunnen oder Potsdamer Platz zum Projektraum Drahnsdorf. Dies dauert in etwa eine gute Stunde. Ihr steigt an einem kleinen Bahnhof aus. Dort erwartet euch das offene Land mit vielen Ausflugsmöglichkeiten. > Umgebung

Es gibt ein Team, dass uns organisatorisch und methodisch unterstützt, einen Freundes- und Mitgliederkreis der uns hilft und ein Gut im Nachbarort, mit den wir gerade einen Campus zum Themenfeld „Schöpferisches Handeln” gegründet haben. > Team

Relevantes aus dem Blog:

Stadt_Land_Synenergien

April 27th, 2018|

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit bilden Fragen zur Verbesserung der ländlichen Infrastruktur und zu synergetischen und sinnvollen Verbindungsmöglichkeiten zwischen „Stadt- und Landkulturen”. Dazu haben wir 2015 ein Workshop und 2016 einen Symposium veranstaltet. Der Workshop hat [...]

Gefördert durch das Land Brandenburg/EU

Februar 20th, 2018|

Der Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) ist das zentrale Instrument zur Förderung der Entwicklung der ländlichen Räume in der Europäischen Union (EU) für die Förderperiode der Jahre von 2014 bis [...]

Geschichte des Guts

Januar 29th, 2018|

Um 1860 setzte Otto von Manteuffel nach seinem Ausscheiden als Minister von Preussen gegenüber einer alten Feldsteinkirche auf dem Gelände eines Ritterguts den Grundstein für das „kleine Schlösschen". In seiner wechselvollen Geschichte durfte [...]

Initiatoren statt Investoren

Januar 27th, 2018|

Zu den diesjährigen Designtagen in Brandenburg/Potsdam  (2017) wurden wir zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Die allgemeine Ausgangsfrage war: Wie ist eine (kreative) Erschließung der ländlichen Gebiete Brandenburgs möglich- ohne viele Millionen in die Hand zu [...]

Neueste Beiträge